Noller Cup, das Highlight der Golfsaison 2016.

Über 180 Teilnehmer nahmen am Samstag wieder Ihre Schläger in die Hand, um beim diesjährigen 5 Sterne Turnier dem Noller Cup 2016 mitzuspielen und es einmal mehr zu einem der TOP Events der Saison zu machen.

Bei wunderbarem Wetter startete die erste Gruppe von 90 Spieler/innen pünktlich morgens um 8:00 Uhr mit einem Kanonenstart. Die Nachmittagsgruppe startete mit weiteren 96 Spielern gegen 13:30 Uhr. Alle zusammen freuten sich über einen, von den Greenkeepern perfekt gerichteten Platz und erlebten einen tollen Turniertag, mit viel Spaß, guter Laune und reichlich Sonnenschein bei angenehmen sommerlichen Temperaturen.

Im Anschluss an das Turnier lockte im Außenbereich ein Sektempfang mit frischen Austern, eine Spirituosen- und Zigarrenbar, eine Cocktailbar sowie ein Pilsstand.

Die emotionale und bewegende Begrüßungsrede von Peter Noller begann mit einer Schweigeminute für seine erst kürzlich verstorbene Schwester, die ebenfalls im Golfclub und Landhaus Noller eingebunden war. Peter Noller bedankte sich bei allen Sponsoren, Helfern und Mitgliedern sowie bei den vielen prominenten Gästen, die auch in diesem Jahr wieder zahlreich erschienen waren. Darunter Norbert Haug, Erwin Staudt, Gerhard Meier-Röhn, Krassimir Balakov, Ralph Rangnick, Jimmy Hartwig, Mario Basler, Maurizio Gaudino, Bernd Wahler und viele mehr. Das Landhaus-Noller-Team unter der Leitung von Michael Matzke zauberte im Anschluß ein Buffet der Extraklasse, das keine Wünsche offen ließ.

Nach der Siegerehrung im Eventzelt ließ es die Spitzenband  “Hofbräu Regiment“ so richtig krachen. Es wurde bis in die frühen Morgenstunden getanzt, gesungen und gefeiert.
Die Beliebtheit dieses Turniers konnte man in den strahlenden Gesichtern der insgesamt 330 Gästen und Teilnehmern sehen.
Alle freuen sich schon jetzt auf den Noller Cup 2017.

 

>> Aktuelle Bilder des Noller Cup 2016 in unserer Bildergalerie <<