La dolce Vita im Event-Zelt – So schmeckt Italien

Die zahlreich erschienenen Gäste hatten jede Menge Grund zum Staunen als sie das Event-Zelt am italienischen Abend betraten. Das Personal empfing die Gäste im Look venezianischer Gondoliere, angenehm duftende mediterrane Kräuter, Leuchtgirlanden, eigens von Ramona Noller handgemachte Dekoration und eine ebenfalls selbst angefertigte Büffet-Theke, die eindrucksvoll im Raum stand, tauchten die Location in eine stimmungsvolle italienische Atmosphäre.

Um 18:30 Uhr startete dann das Vorspeisen-Büffet und die 120 Gäste durften den gesamten Abend schlemmen und feinste italienische Speisen genießen. Im Angebot waren frische Antipasti, Carpaccio, Vitello tonnato, Linsensalat, Satimbocca, Tagliatelle mit Pfifferlingen, Brassatto, Wolfsbarsch, Lasagne, Spaghetti aus dem Parmesanleib, Tiramisu, Panna Cotta und vieles mehr.

Auch Noller’s Backmobil durfte bei diesem Event natürlich nicht fehlen, aus dem Holzbackofen des mobilen Catering Fahrzeuges gab es frische Minipizzen und Bruschetta. Zu den Spezialitäten wurden den Gourmets passende italienische Weine angeboten, das gut vorbereitete Personal konnte dabei auch den ein oder anderen italienischen Begriff erklären. Der tolle Abend, bei dem eine Band mit italienischer Live-Musik für zusätzliche Stimmung sorgte, ging erst gegen zwei Uhr langsam zu Ende.

Ein großer Dank für dieses Event gilt den zahlreich erschienenen Gästen, dem Landhausteam und allen Mitarbeitern, die sich ins Zeug gelegt und für diesen absolut perfekten Abend gesorgt haben.

Ciao e a la prossima volta!