Mercedes-Benz erleben beim Golf & Drive

Mercedes Benz AMG Golf & Drive, eine lockere 9-Loch Golfrunde und eine Präsentation der sportlichsten Automobile von Mercedes Benz AMG – nicht nur zum Ansehen sondern zum Erleben!

Beste Rahmenbedingungen für einen tollen Tag gab es am Donnerstag, den 18. Mai beim GC Marhördt. Schönes Wetter, ein perfekter Platz und viele faszinierende aktuelle AMG Modelle erwarteten die 130 geladenen Gäste zum Golf  & Drive. Der Veranstalter des Golf-Events machte dabei den Gästen ein ganz besonderes Angebot: Eine sportliche Probefahrt in aktuellen AMG Modellen direkt vor Ort – einfach einsteigen und AMG erleben.

Zur Mittagszeit ging es für die Golfspieler auf den Platz, der sich bei blauem Himmel und warmen Temperaturen in einem perfekten Zustand befand. Ausgespielt wurden Longest Drive und Nearest to the Pin. Beim Longest Drive gewannen Ulrike Wolf und Jürgen Oetinger,  beim Nearest to the Pin Annerose Langner und Thomas Kubiak. Nicht-Golfer und Anfänger konnten während dessen erste Golf-Erfahrungen bei einem Schnupperkurs sammeln. 

Beim weiteren Rahmenprogramm konnten die Gäste ihr Feingefühl bei einem Geschicklichkeitswettbewerb unter Beweis stellen. Ein Golfball auf einer Paletten-Gabel liegend musste mit einem Bagger in ein Loch balanciert werden. Den Wettbewerb, bei dem viel gelacht wurde, konnte Matthias Henrik vor Christof Sage und Michael Schaaf für sich entscheiden.

Nach der Golfrunde und den Probefahrten wurden alle im Event-Zelt von Mercedes-Benz Vertriebsdirektor Manfred Hommel begrüßt, der im Anschluss den erst kürzlich erschienenen AMG GT C Roadster enthüllte und vorstellte. Beim gemeinsamen Abend-Büffet und anschließender Musik führten die Gäste in lockerer Atmosphäre noch viele interessante Gespräche.   

Die AMG Modelle dieses tollen Events bleiben noch das gesamte Wochenende auf dem Clubgelände, somit haben alle Mitglieder die Gelegenheit die schnellen Sterne bei einer sportlichen Probefahrt zu testen.

>> Viele Bilder des Tages finden Sie hier in der Bildergalerie.