Ski Ausfahrt mit viel Programm

Der Golfclub Marhördt unternahm im Januar seine jährliche Skiausfahrt, mit dabei waren Familie Noller und Mitglieder des Clubs, die sich alle auf ein tolles Wochenende mit viel Programm und Unterhaltung freuten.

Am Tag der Abfahrt traf man sich im Landhaus Noller und es wurde ein leckeres Weißwurstfrühstück eingenommen. Dann ging es los. Ziel war das Alpenhotel Montafon in Schruns. Unterwegs wurde ein Zwischenstopp zum Mittagessen beim traditionsreichen Fidelisbäcker in Wangen im Allgäu eingelegt. Frisch gestärkt ging es weiter zum nächsten Stopp, der bekannten Fein-Brennerei Prinz in Hörbranz, dort wurden feine Destillate verköstigt und konnten auch gleich gekauft werden.

Nachdem alle im Hotel angekommen waren und sich frisch gemacht hatten, traf man sich zum gemeinsamen Abendessen. Am nächsten Morgen fuhren einige in das Ski Gebiet Silvretta Montafon. Die Vorfreude war groß und auch das Wetter spielte mit. Die Teilnehmer, die nicht Ski fuhren, machten einen Ausflug nach Lech am Arlberg. Zur Aprés-Ski Party trafen sich dann alle wieder und feierten gemeinsam bei bester Stimmung.

Am zweiten Tag ging es dann für alle ins Ski-Gebiet. Im Anschluss an den Ski Tag wurde vom unserem Mitglied Alexander Mayer eine Schneebar aufgebaut. Bei gemütlichem Zusammensitzen gab es dann heißen Glühwein und leckere Würstchen. Sonntags traten alle wieder die Heimreise an. Nach dem leckeren Frühstück ging es zurück Richtung Marhördt. Abgerundet wurde die tolle Ski-Ausfahrt noch mit einem Zwischenstopp zum Mittagessen im Gasthof Hirsch in Ulm bevor alle wieder gesund und munter zu Hause ankamen.