Weinachtsbaumverkauf 2017

Eine ganz besonders Ambiente gab es wieder beim diesjährigen Weihnachtsbaumverkauf, schon beim Betreten des Parkplatzes vor dem Landhaus Noller duftete es nach frischen Tannen, heißem Glühwein und gegrillter Roter Wurst. Mit diesen Leckereien wurden die Gäste, die ihren Tannenbaum abholten, großzügig von Familie Noller verwöhnt.

Der mit Hackschnitzeln ausgelegte und liebevoll dekorierte Parkplatz lud dabei zum Verweilen ein. Kreisförmig angelegt, umhüllt von Nordmanntannen mit Feuerstellen, einer kuschligen Nische aus Strohballen sowie einer schicken Holzhütte, war das angelegt wie ein kleiner Wald. Verschiedene Wege trafen sich im Zentrum wie auf einer Lichtung. In diesem Zentrum tummelten sich die Gäste und stimmten sich bei netten Gesprächen auf die Weihnachtszeit ein. Klasse Stimmung und eine einzigartige Atmosphäre herrscht im „Weihnachtswald“ beim Landhaus Noller.

Am Stand von Ramona Noller konnte man frische Nollerhof Produkte probieren und diese auch gleich mitnehmen. Wurstwaren, Nudeln, Apfelchips, gebrannte Mandeln, Marmeladen und viele weitere regionale Produkte aus eigener Herstellung gab es im Angebot. Auch die handgefertigten dekorativen Holzartikel waren dieses Jahr wieder ein Highlight.

Übrigens die leckeren, regionalen und nachhaltigen Nollerhof Produkte erhalten Sie das gesamte Jahr über im Landhaus Noller „Lädle“.

Bilder des Tages finden Sie wie immer in der Bildergalerie