DGV-Platzreifekurse

Sie haben Spaß am Golfen gefunden und wollen nun den nächsten Schritt machen. Buchen Sie unseren DGV-Platzreifekurs und erlangen Sie Ihre Platzreife.

Kursinhalt:

Erklärungen und Demonstration zum Golfsport. Einführung in die Grundtechniken des Spiels: Putt, Chip, Pitch, Bunkerspiel und voller Schwung. Regelkunde in Theorie und Praxis (individuelle Anmeldung, siehe Kursprogramm), Anwendungen auf dem Platz, Regeltest und Platzerlaubnisrunde nach DGV-Richtlinien. Abschlussbesprechung.

Kursziel:

Das Erlangen der Platzerlaubnis nach den Richtlinien des DGV.

Leistungen:

17 Trainingseinheiten à 60 Minuten incl. 4 Stunden Regel- und Etikettenunterricht.
Praktischer und theoretischer Unterricht, Benutzung der Übungsanlage und des Platzes, Übungsbälle und Leihausrüstung während des Kurses.

Startgeschenk:

Bälle, Tees, Pitchgabel mit Marhördt-Logo und Handschuh

Preis:

Leistungen siehe oben 4 bis 10 Personen. Preis pro Person € 299,-

Termine
  • Dienstag, 02.05.2017 bis Freitag, 05.05.2017
  • Dienstag, 23.05.2017 bis Freitag, 26.05.2017
  • Dienstag, 13.06.2017 bis Freitag, 16.06.2017
  • Dienstag, 25.07.2017 bis Freitag, 28.07.2017
  • Dienstag, 08.08.2017 bis Freitag, 11.08.2017
  • Dienstag, 19.09.2017 bis Freitag, 22.09.2017
  • Dienstag, 10.10.2017 bis Freitag, 13.10.2017

Dauer: Dienstags bis donnerstags von 9:00 bis 13:00 Uhr und freitags von 08:00 - 13:00 Uhr
Individuelle Termine auf Anfrage (min. 2 Personen)

PE Garantie: Sollte der Kursteilnehmer das Kursziel, die Platzerlaubnis nach DGV-Richtlinien nicht innerhalb des Kurses erreichen, so bietet der Golfclub Marhördt dem Spieler die Möglichkeit, die hauseigene Golfanlage (18 Loch) trotzdem im vollen Umfang zu nutzen. Die Eintragung der Clubvorgabe 54 erfolgt dann allerdings erst nach erfolgreich wiederholter Prüfung. Voraussetzung hierfür ist eine Mitgliedschaft im Golfclub Marhördt.

Allgemeine Kursbedingungen - gültig für alle Kurse
Die Golfkurse finden unabhängig vom Wetter statt. Wir bitten Sie, auf wetterfeste Kleidung und gutes Schuhwerk (Sport- oder Wanderschuhe) zu achten.

Können ein oder mehrere Termine innerhalb eines Kurses vom Kursteilnehmer nicht wahrgenommen werden, kann der Termin weder nachgeholt, noch kann eine Ermäßigung auf den Kursbeitrag gegeben werden.

Stand: 02. Januar 2017, Änderungen vorbehalten


Platzerlaubnis-Prüfung im Golfclub Marhördt

Theoretische Prüfung:

Der Regel- und Etikettenunterricht findet während dem Kurs in unserem Clubhaus und auf dem Platz statt. Jeweils im Anschluss können Interessenten die theoretische Regelprüfung ablegen. Der Termin für die theoretische Regelprüfung kann mit den Golfpros auch individuell vereinbart werden. Die Teilnahme am Regelunterricht und den Regelprüfungen sind im Preis inbegriffen. Grundlage der theoretischen Regelprüfung ist ein schriftlicher Fragebogen (Multiple Choice) nach den Richtlinien des DGV.  

Literaturempfehlung für die Vorbereitung: „Regeln in Frage und Antwort“ des Deutschen Golfverband e.V. www.golf.de/dgv/regelquiz.cfm‎  

Praktische Prüfung:

Grundlagen der praktischen Platzreife-Prüfung sind die Vorgaben des DGV. Gefordert wird das Spiel über 9 Loch im Doppelpaar bzw. 12 Netto-Stableford-Punkte (von Vorgabe 54 ausgehend) in einer Maximalzeit von 2 Stunden, 15 Minuten. Bei einer Paarzahl von 36 ergibt sich somit eine maximale Zahl an Schlägen von 72.

Allgemeine Kursbedingungen – gültig für alle Kurse

Die Golfkurse finden unabhängig vom Wetter statt. Wir bitten Sie, auf wetterfeste Kleidung und gutes Schuhwerk (Sport- oder Wanderschuhe) zu achten.

Können ein oder mehrere Termine innerhalb eines Kurses vom Kursteilnehmer nicht wahrgenommen werden, kann der Termin weder nachgeholt, noch kann eine Ermäßigung auf den Kursbeitrag gegeben werden.