Uhrzeiten und Regeln Weihnachtsmarkt

Bitte beachten Sie, dass Sie alle in Gruppen eingeteilt sind. Bitte schauen Sie nach dem Anfangsbuchstaben Ihres Nachnamens und die dazugehörige Uhrzeit.

Beispiel: Ist Ihr Nachname „Noller“, so ist der erst Buchstabe ein „N“. Wir schauen in der Tabelle nach dem Buchstaben „N“. So stellen wir fest, dass die Familie Noller um 12:00 Uhr eingeteilt ist.

Dies bedeutet, dass Sie sich zu dieser Uhrzeit auf dem Parkplatz vor dem Landhaus Noller befinden und dann kann die Suche nach dem schönsten Weihnachtsbaum beginnen.
Uhrzeit Buchstaben

10:00 Uhr A-B
10:30 Uhr D-F
11:00 Uhr G-H
11:30 Uhr J-K
12:00 Uhr L-O
12:30 Uhr P-Sa
13:00 Uhr Sc-U
13:30 Uhr W-Z 

HYGIENE-REGELN AM 12.12.2020
WEIHNACHTSBAUMVERKAUF

Wir freuen uns sehr, dass der diesjährige Weihnachtsbaumverkauf stattfinden kann. Ohne Regeln* geht es aber in diesem Jahr nicht. Aus diesem Grund würden wir Sie höflichst bitten, auf Folgendes zu achten: 

Abstand einhalten 
Auf dem gesamten Gelände sowie den dazugehörigen Räumlichkeiten ist stets ein Mindestabstand von 1,5 Metern zu denjenigen Personen einzuhalten, die nicht mit in Ihrem Haushalt leben. Des Weiteren wird es vor Ort ein Einbahnstraßen-Personenleitsystem geben. Wir bitten Sie, sich an die Beschilderung sowie die Anweisungen vor Ort zu halten. Um die erforderlichen Abstandsregeln zu ermöglichen, ist die maximale Besucherzahl des Weihnachtsbaumverkaufs begrenzt. So haben wir die Teilnehmer in unterschiedliche Zeitfester eingeteilt. Wir bitten darum, dass jeder Teilnehmer in seinem vorgegebenen Zeitfenster erscheint. Jedes Zeitfenster hat eine Länge von 30 Minuten und es werden maximal 15 Personen hierfür eingeteilt. Die Zeitfenster mit den jeweiligen Teilnehmern erhalten Sie in einer separaten Liste. 

Mundschutz tragen 
Das Tragen eines Mund-und-Nasen-Schutzes ist in allen geschlossenen Räumlichkeiten Pflicht. Das gilt für das Restaurant und die WC-Anlagen. Auch im Außen- und Parkplatzbereich besteht Maskenpflicht. 

Auf Hygiene achten 
Wir stellen am Veranstaltungstag ausreichend Mittel zur Verfügung, damit Sie Ihre Hände regelmäßig waschen und desinfizieren können. Bitte nehmen Sie dieses Angebot zu jeder Zeit wahr – je mehr wir auf Hygiene achten, desto mehr können wir zur Viruseindämmung beitragen. Des Weiteren bitten wir Sie die Husten- und Niesetikette einzuhalten. 

Getränke und Essensstation 
Auch in diesem Jahr möchten wir wieder für das leibliche Wohl sorgen. Leider ist es unter den aktuellen Auflagen nicht wie gewohnt möglich. So bitten wir, Sie nach dem Weihnachtbaumbummeln, sich direkt an den Essenstand und Wurststand zu begeben, welcher sich im Restaurant befindet. Sobald Sie Ihre Essen erhalten haben, müssen Sie das Essen mitnehmen und können diese weder im Haus noch auf dem Gelände verzehren. Die Getränke und Speisen sind ausschließlich zur Mitnahme angedacht. Bitte beachten Sie auch hier die Beschilderung der Ein- und Ausgänge, Desinfektion der Hände, Mund-Nasen-Schutz-Pflicht und den Mindestabstand. 

Teilnahme untersagt 
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Ihre Teilnahme am Weihnachtsmarkt nur dann stattfinden kann, wenn Sie am Tag der Veranstaltung keine grippeähnlichen Symptome aufweisen. Des Weiteren muss die Teilnahme untersagt werden, wenn Sie vor weniger als 14 Tagen Kontakt zu einer COVID-19 infizierten Person hatten. Bitte beachten Sie zudem, dass Sie maximal eine Begleitperson mitbringen. Des Weiteren können an diesem Tag nur die Personen teilnehmen, die sich bereits im Vorfeld angemeldet haben. 

Auftretende Symptome nach dem Weihnachtsbaumverkauf 
Sollten Sie im Anschluss an den Weihnachtsbaumverkauf Corona-Symptome bekommen und dies mit einem positiven Test bestätigen können, so würden wir Sie bitten, sich unverzüglich bei der Geschäftsleitung unter folgender E-Mail-Adresse zu melden: info@golfclub-marhoerdt.de. 

Datenerhebung 
Die Erhebung Ihrer Daten zu Auskunftszwecken gegenüber dem Gesundheitsamt oder der Ortspolizeibehörde ist am Veranstaltungstag Pflicht. Erhoben werden Name und Vorname, Datum sowie Beginn und Ende der Anwesenheit, Telefonnummer oder Adresse. Sämtliche Daten werden vier Wochen nach der Erhebung gelöscht. 

Teilnahme auf eigenes Risiko. Haftung gegenüber dem Veranstalter ist bei Teilnahme ausgeschlossen.