Herren AK 65 I & II


Herren I Spieltage BWGV 2. Liga Gr. D

 

09.05.2019

Hetzenhof

06.06.2019

Hochstadt-Härtsfeld-Ries

27.06.2019

Marhördt

25.07.2019

Hohenstaufen

05.09.19

Bad Überkingen

Gesamt
Bad Überkingen

111

97,5 81,5 114  65,5 469,5
Marhördt 119 81,5 71,5 115  87,5 474,5
Hochstadt-Härtsfeld-Ries 107 80,5 102,5 105  90,5 485,5
Hetzenhof 112 88,5 113,5  90  82,5 486,5
Hohenstaufen 117 89,5 102,5  96  98,5 503,5

 

 


Herren II Spieltage BWGV 4. Liga Gr. D

 

09.05.2019

Mannheim-Viernheim II

06.06.2019

Sinsheim Buchenauerhof II

27.06.2019

Marhördt II

25.07.2019

Mudau II

05.09.19

Heidelberg-Lobenfeld II

Gesamt
Sinsheim Buchenauerhof II  157,5  117  132,5  131,5  115,5 654
Mannheim-Viernheim II  163,5  137  133,5  142,5  146,5 723
Marhördt II  167,5  183  136,5  145,5  145,5 778
Heidelberg-Lobenfeld II  231,5  153  186,5  143,5  137,5 852
Mudau II  232,5  207  194,5  197,5  211,5 1073

 

 

Golf Mannschaften AK 65 I und II beenden die Golf-Liga-Saison 2019 erfolgreich

 AK 65 I:

Das letzte Ligaspiel in 2019 führte die Mannschaft nach Bad Überkingen. Der schöne Golfplatz dort zeichnete sich durch sehr schnelle Grüns aus.

Als Aufsteiger in die 2. Liga belegte man zu Saisonende jetzt einen hervorragenden zweiten Platz. Nur wenige Schläge (fünf) fehlten um zum Aufstiegsspiel qualifiziert zu sein. Jedoch war man auch über den 2. Platz sehr erfreut. Vor allem die mannschaftliche Geschlossenheit und die tolle Kameradschaft zeichnete die Mannschaft aus.

ADK 65 II:

Das letzte Ligaspiel in 2019 führte die zweite Mannschaft auf die Golfanlage nach Heidelberg-Lobenfeld. Der sehr anspruchsvolle Platz verlangte den Spielern viel ab. Am Ende gelang es die Position im Mittelfeld zu festigen und somit beendete man die Saison mit Platz 3.

Auch hier war eine tolle Kameradschaft zu verzeichnen.

In 2 Wochen lassen die Mannschaften dann mit einem Golfausflug nach St. Wendel die Saison ausklingen.

 

 


Die 4. Ligaspiele der AK65I und AK65II -am 25.07.2019- waren eine sehr „heiße“ Sache!

Auf den beiden Golfplätzen (Mudau und Hohenstaufen) herrschten tropische Temperaturen bis 38 Grad; trotzdem haben alle Marhördter ihr Bestes gegeben und sind zufrieden und gesund wieder nach Hause gefahren.

AK65I auf der Golfanlage Hohenstaufen: Bei 38 Grad musste man schon gegen den inneren „Schweinehund“ kämpfen. Der Golfplatz hatte schnelle Grüns, schmale Fairways und ist hügelig. Die Spieler gaben alles und der erste Tabellenplatz in der Liga 2 konnte gehalten werden. Zum fünften und letzten Ligaspiel 2019 geht es im September nach Bad Überkingen. Sofern der erste Platz dort gehalten werden kann, sind die Jungs für die Aufstiegsrunde in die 1. Liga BW qualifiziert. Das wäre eine tolle Sache!

AK65II auf der Golfanlage in Mudau: Bei ebenfalls tropischen Temperaturen kämpften sich die Spieler tapfer über die 18 Golf-Bahnen. Der Tabellenplatz im Mittelfeld (Platz 3) konnte gehalten werden.   Im September, beim letzten Ligaspiel in 2019, wollen die Jungs nochmals alles geben! Mit einem sehr hohen Grad an Glück und Können wäre eine Verbesserung auf den zweiten Tabellenplatz möglich, was einen Aufstieg in die nächste Liga bedeuten würde. Wir träumen halt, aber packen wir es an...


3. Ligaspieltag 27.06.2019 auf der Golfanlage Marhördt / Herren AK 65 I und II

AK 65 I Herren (2. Liga Gruppe D) konnte Tabellenspitze erobern:

Trotz großer Hitze (Temperaturen weit über 30 Grad) waren die Marhördter Akteure hoch motiviert und spielerisch sehr gut unterwegs.

Durch eine geschlossen gute Mannschaftsleistung und einen überragenden Spieler Joachim Müller (77 Schläge!!) konnte die Tagesbestleistung erzielt werden und in der Tabelle die Führung d.h. Platz 1 übernommen werden. Hinter dem Platz 1 mit 272 Zählern (über CR) folgt Bad Überkingen mit 290 Zählern. Joachim Müller war mit seinen 77 Schlägen der beste Scoure unter allen Spielern gelungen.

AK 65 II Herren (4 Liga Gruppe D) konnte Platz 3 in der Tabelle halten:

Tabellenplatz 3 konnte gefestigt werden und man verpasste mit nur 3 Schlägen den zweiten Platz in der Tageswertung. Der Tabellenbeste der Marhördter Golfspieler war Roland Frauser mit 91 Schlägen.


Die I und II Mannschaft der AK 65 hatten am 6.6.2019 ihr 2. Ligaspiel in der Saison

 Die I Mannschaft

 spielte auf der Golfanlage in Hochstatt Härtsfeld-Ries. Bei angenehmen Temperaturen zeigten sich die Golfspieler von ihrer besten Seite. Als Aufsteiger in die 2. Liga konnte man sich an diesem Tage auf den hervorragenden 2. Platz vorarbeiten. Es war ein tolles Golfspiel der Mannschaft und die überragenden Spieler waren Franke Willenberger mit 82 Schlägen, Uli Schleicher mit 85 Schlägen und Helmut Munk mit 88 Schlägen.

Weiter so!

 

Die II Mannschaft

spielte auf der Golfanlage in Sinsheim Buchenauerhof. Auch hier spielte das Wetter gut mit. Der 3. Tabellenplatz konnte gehalten werden, jedoch musste die Mannschaft kämpfen. Der Abstand zu den vorderen Plätzen 1 und 2 hat sich vergrößert und die Mannschaften hinteren Plätze 4 und 5 nähern sich. Die ersten 3 Plätze unter den Marhördter belegten: Klaus Bopp mit 98 Schlägen, Günter Bleile mit 104 Schlägen und Karl Klenk mit 107 Schlägen.

Der Focus liegt nun auf dem Heimspiel in Marhördt am 27.06.2019. Hier will die II Mannschaft die Position ausbauen.


Am 9.5.2019 führte das 1. Ligaspiel in dieser Saison die I Mannschaft zum GC Hetzenhof und die  II Mannschaft zum GC Mannheim Viernheim. Die äußeren Bedingungen waren auf beiden Plätzen durch Regen und Sturm gekennzeichnet. Die Bälle – und die Regenschirme flogen!

Mannschaft I :

Hat sich trotz den schlechten Wetterbedingungen und dem schwierigen Platz (die vielen Bunker machten einigen Spielern Probleme) gut geschlagen! Gutes erstes Ergebnis und nur 12 Schläge hinter der Spitze. Es ist also noch alles machbar. 

Mannschaft II :

Auch die Spieler der II Mannschaft kamen mit einem sehr respektablen Ergebnis ins Clubhaus von Mannheim -Viernheim. Es reichte zu einem guten dritten Platz. Der Abstand beträgt nur 4 Schläge zur zweitplatzierten und nur 10 Schläge zu der erstplatzierten Mannschaft. Die Mannschaftsspieler haben natürlich den Ehrgeiz und Ansporn auf Platz 2 oder 1 vorzurücken. Denn dadurch wäre ein Aufstieg in Liga III möglich.


Die Mannschaften AK 65 I und II starteten am 25. und 26.April 2019 mit Saison-Vorbereitungsspielen im Trainingslager in Mudau.

Bei ausgezeichneter Stimmung und herrlichem Sonnenschein wurden am Donnerstag gute Ergebnisse erzielt. Am Freitag stürzte dann bei Regen nicht nur die Temperatur ab, sondern auch teilweise die Ergebnisse. Alle Spieler waren durchnässt bis auf die Knochen und sogar die Scorekarten (siehe Bild) waren pudelnass!

Bei der geselligen Abschlussrunde im Golfrestaurant schmiedete man dann erste Pläne für die anstehenden Ligaspiele.


Mannschaft AK 65 I starten 2019 in der 2. Liga und -neu- Mannschaft II in der 4. Liga

Wir laden Sie ein, die AK65 Mannschaften I und II, ihre Ziele und Spieltermine kennen zu lernen. Weiter unten auf der Seite finden Sie jeweils das Aktuelle! Der Aufstieg in die zweithöchste Baden Württembergische Liga ist gelungen und die I Mannschaft kämpft jetzt dort um Par und Birdies. Ziel 2019 ist vorrangig der Klassenerhalt – wobei man auch auf einen Aufstieg „schielt“. Durch viele positive Aspekte und die Förderung durch die Verantwortlichen vom Golfclub hat man für die Spielsaison 2019 eine 2. Mannschaft angemeldet. Ziel 2019 = Aufstieg